Das Wetter in Sachsen und Deutschland!

Freunde und Geschäftspartner

  • Kiepitz- Markt
  • Reimann Betriebstechnik, Fahrzeug-einrichtungen, Sägetechnik

 

Hilfsprojekte!

Bild Rettet den Regenwald e.V.

Spendensammlung für verschiedene Projekte in Südamerika:

  • Kinder ohne Brot
  • Bildung der Kinder, zum Schutz der Wildtiere und der Vegetation

 

Spendensammlung zum Schutz der letzten Berggorillas in Uganda/ Ruanda in Afrika:


www.berggorillas.de

  • Mit den Spenden werden Regenwaldgebiete gekauft als Rückzugsgebiet der Berggorillas!
  • Es werden Wildhüter ausgebildet
Begegnung mit einem Bären
Begegnung mit einem Bären
Fischernetz Vorbereitung in Russland
Fischernetz Vorbereitung in Russland
Zschopautal nah Augustusburg
Zschopautal nah Augustusburg
Im Schwarzwassertal (Erzgebirge)
Im Schwarzwassertal (Erzgebirge)
Junge beim Pyrania fischen in Bolivien
Junge beim Pyrania fischen in Bolivien
Drebach Krokuswiesen
Drebach Krokuswiesen
Mit Indianer im Amazonas
Mit Indianer im Amazonas
Vegetation im Dschungel
Vegetation im Dschungel
Strand in Vietnam
Strand in Vietnam
Am Amazonas
Am Amazonas
Hochmoor unterhalb vom Brocken
Hochmoor unterhalb vom Brocken
Am Fichtelberg
Am Fichtelberg
Warum so grün?   ;-)
Warum so grün? ;-)
Einsiedler Krebs
Einsiedler Krebs
Am Wilden Kaiser
Am Wilden Kaiser
Unterwegs in Leipzig
Unterwegs in Leipzig

Wandern auf Schusters Rappen mit und

ohne Stöcke!!!

 

 

Aufgenommen in der Sächsischen Schweiz
Aufgenommen in der Sächsischen Schweiz

Im Einklang mit der Mutter Natur!


Ich stelle Ihnen auf dieser Seite „Aktiv-Touren“ verschiedene Möglichkeiten vor. Es ist Ihnen und Ihrer Kontition überlassen ob Sie eine Tour in einem der beschaulichen Täler wählen oder in einem der doch sehr anspruchsvollen aber von Pflanzen, Tieren und Naturgewalten geformte Felsenformationen. In den Bergen wird man mit fantastischen Aussichten und einer unglaublich schönen Farbenpracht belohnt, welche im Herbst am schönsten ist. Mir ist es sehr wichtig, der Natur so nah wie möglich zu sein, abschalten zu können und die verschiedenen Eindrücke auf einen wirken zu lassen.

Anfangen werde ich mit meiner Heimat, also im und um das Erzgebirge.

Weiter geht es dann mit der wunderschönen sächsischen Schweiz. Hier werd ich verschiedene Touren genauer beschreiben. Zum Schluss machen wir dann gemeinsam noch einen Abstecher nach Thüringen, in den Spreewald und in die Berge.

 

 

 

Die Natur des Erzgebirges entdecken!

 

 

Schwarzwassertal
Schwarzwassertal

 

 

Vorschläge für Wanderungen im Erzgebirge (Schwarzwassertal)

 

Die Natur im Erzgebirge hat so viel zu bieten. Es ist völlig egal ob Sie im Winter eine Schneewanderung über die sonnigen Felder, Wiesen und Äcker machen oder im Sommer durch die kühlen Täler des Schwarzwassertals. Bei jedem Schritt erhöht sich der Reiz dieser wunderschönen Landschaft. Für Menschen die sich erholen wollen aber keine Lust haben zum wandern, denen empfehle ich eine Radtour. Man kann ohne große Anstrengung von Pobershau bis in die CZ fahren. Unterwegs fährt man durch imposante Felsen, immer entlang des Schwarzwassertals. Im Winter empfehle ich eine Schlittenfahrt mit dem Pferdegespann durch das Schwarzwassertal. Die Menschen hier sind alle freundlich und die Mundart der Erzgebirgler ist einzigartig und tief in den Orten, Gemeinden und Regionen verwurzelt. Der größte Schatz Sachsens ist das, was unter der Erde war und zum Teil auch noch ist. Durch diesen Schatz gab man dem Gebirge im Osten Sachsens auch seinen Namen "Das Erzgebirge". Hier in diesem Gebirgszug, der von Dresden bis ins Vogtland reicht, wurde auch Kohle und Silber abgebaut. Zahlreiche Besucherbergwerke sind zu besichtigen. Eines ist schöner als das andere! Einsteigen (Einfahren) wie man das in Bergmännisch sagt, kann man mit Elektrowagen. Mit dem Fahrstuhl, mit Arschleder oder zu Fuss. Männer und die es noch werden wollen ;-) sollten beim Arschleder vorsichtig machen. Es ist wichtig sich weit nach hinten zu lehnen. Damit man die Führung durch den Stollen auch genießen kann und nicht von Schmerzen geplagt ist. Kulturell haben die Bergleute durch ihre Schnitzereien wie Nussknacker, Schwippbögen, Pyramiden und Räuchermännchen. Das Erzgebirge, zu dem gemacht was es jetzt ist. Wer schon mal in der Weihnachtszeit im Erzgebirge war, der versteht was ich meine. Wer nicht, dem würde ich es wünschen einmal den Weihnachtszauber des Erzgebirges mit all seinen Lichtern, dem vielen Schnee der meterhoch auf den Dächern, Bäumen und an den Straßenrändern liegt, zu sehen. Es ist wirklich traumhaft schön.

An der Sachsenburg
An der Sachsenburg

Abenteuer auf der Zschopau

 

 

Die Zschopau hat so einiges zu bieten. Vorallem in der Nähe von Sachsenburg. Nach einer Sicherheitseinweisung und dem Anlegen der Schwimmwesten kann eine gemütliche Wasserbootstour los gehen. Einen Tag lang werden wir auf der Zschopau durch die abwechslungsreiche Natur und Tierwelt schippern. An ausgewählten Rastplätzen werden wir Pausen einlegen, um z.B. auch unser Mittagessen vom Grill einzunehmen. 

 

Termine: Nach Anfrage

Dauer: von 10 Uhr bis 17 Uhr

Preis: p. Person 45 Euro

 

Leistung: geführte Bootstour, mit Boot, Ausrüstung z.B. Schwimmwesten, Paddel und wasserdichtem Packsack für Ihre Wertgegenstände (Handy+ Uhr)

Ausrüstung für Campküche (Alutöpfe)

Mittagessen + alkoholfreie Getränke

 

 

 

Sehenswertes um Sachsen!

 

 

 

Wie wäre es mit einer Tagesfahrt nach Saalfeld?

Was hat Saalfeld zu bieten?

Viel Sehenswertes und jede Menge Spaß.

Saalfeld liegt in Thüringen, nicht weit von der A9 Rudolstadt. Nach dem von uns vereinbarten Treffpunkt fahren wir gemeinsam nach Saalefeld. Die Anreise ist auch mit dem Zug möglich! Saalfeld hat eine 1100 jährige Geschichte. In den verschiedenen Epochen wurden zahlreiche Bauwerke errichtet, welche auch jetzt noch gut erhalten sind. Diese Bauwerke, wie das prunkvolle Renaissance Rathaus, die Johanneskirche, die vier gut erhaltenen Stadttore und das Stadtmuseum im ehemaligen Franziskanerkloster werden wir besichtigen. Saalfeld hat aber eine noch viel größere Attraktion die ich dann auch gern mit Ihnen besuchen möchte. Diese Naturattraktion befindet sich nicht über, sondern unter der Erde. Tief im Schiefergestein, dass bis vor 150 Jahren noch abgebaut wurde, befindet sich die farbenprächtigste Schaugrotte der Welt. Sie wurde im Guinnessbuch der Rekorde ausgezeichnet. Ich schreibe hier von der Saalfelder Feengrotte!

 

"Läge diese Grotte in Amerika und nicht in Deutschland, dann wäre man längst aus aller Welt dorthin gepilgert"!

 

Dies waren die Worte die Prof. Ernst Haeckel 1914 sagte, als er das Schaubergwerk eröffnete. Nachdem Sie die Feengrotte besucht haben, werden wir  zu Fuß durch das Schiefergebirge laufen um im Feengrottenpark das Feenwäldchen zu besuchen. Indem man die Magie der Elfen, Feen und der Naturgeister förmlich spüren kann. Im Mitmachmuseum Grottoneum erfährt man dann noch mehr über den Bergbau über die Entstehung von Mineralien und Tropfsteinen. Für die Kleinen gibt es Spielplätze und jede Menge zu entdecken. In der Parkanlage befinden sich gastronomische Einrichtungen, wo Sie sich in Ruhe stärken können. Am Abend werden wir die Landschaft auf abwechslungsreichen Wasserwegen von einem Paddelboot aus erkunden, um dann den Untergang der Sonne genießen zu können. Nach dem Sonnenuntergang werden wir dann noch eine Wanderung mit Taschenlampen und für die Kleinen mit Grubenlampen unternehmen. Bis wir am Ausgangspunkt wieder angekommen sind.

 

  • Termine: Nach Absprache und ist abhängig der Teilnehmerzahl
  • Personenzahl: wenn sie mit dem Zug, Bus oder mit Ihrem eigenen PKW anreisen max. 10 Personen
  • wenn Sie aus dem Raum Chemnitz - Zwickau kommen und max. 4 Personen sind können Sie auch mit mir anreisen, Preis nach Absprache.
  • Dauer: 1 oder 2 Tagestour
  • Preis: im Preis enthalten sind Eintritte, die Bootstour ( bei einer 2 Tagestour die Übernachtung im Zelt, Hotel oder für Abenteurer auch in einer Selbstgebauten Notunterkunft)

 

  1. teilen Sie mir bitte mit, ob Sie eine Stadtbesichtigung in Saalfeld wünschen
  2. ob Sie nur die Feengrotte besuchen möchten oder auch das Feenweltchen und das Grottonmuseum
  3. es ist auch möglich, wenn man nur die Stadtbesichtigung, die Feengrotte ohne Weltchen und Grottenmuseum unternimmt, die Bootsfahrt zu verlängern und noch Ausflüge und Wanderungen in der näheren Umgebung zu machen, Wanderung im Thüringer Wald, das Schwarzwasseratal oder den Saalestauseen.
  4. in der Umgebung befinden sich noch zahlreiche Burgen, Schlösser, Kloster und Museen

 

 

Selbstanreise: teilen Sie mir bitte mit, ob Sie mit dem Zug, Bus oder mit Ihrem eigenen Fahrzeug anreisen.

 

                     Vielen Dank für Ihre Interesse. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie bei einer meiner Ausfahrten begrüßen dürfte!

                                            

                                                    Mit freundlichem Gruß Michael


Spreewaldtouren

 

Wenn ich an den Spreewald denke, dann fällt mir zuerst das weitverzweigte Wassernetz ein und als zweites die leckeren Spreewaldgurken. Aber die wunderschöne Spree mit ihren zahlreichen Nebenarmen hat noch so einiges zu bieten. Natur pur kann ich da nur sagen! Um die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt der Spree zu erleben, ist eine Tour mit einem Paddelboot ideal. Breite Schilfgürtel säumen den Weg entlang den Wasserstraßen. Durch die geringe Strömung der Spree können wir mühelos in beide Richtungen Paddeln.

Auch für Einsteiger sind diese Touren empfehlenswert. An den Ufern laden Sandbänke und Uferböschungen zum verweilen und zum picknicken ein. Nach der Stärkung geht es dann wieder auf das Wasser, um weiter durch die urwüchsige Landschaft zu paddeln. Zwischendurch werden wir an Land gehen, um uns interessante Bauwerke wie Schlösser und Burgen anzuschauen. Auch ein Museum werden wir besuchen. Zum Ausklang der Tour werden wir uns gemütlich am Lagerfeuer wärmen und unser Abendessen zubereiten.

Wandern gehen wir natürlich auch in den Naturparks der Spreeniederungen. Ich schlage mindestens eine Übernachtung vor, die im Zelt, unter freiem Himmel oder auf Wunsch auch in einem Hotelzimmer stattfinden kann. Des Abenteuers Willen würde ich im Freien vorschlagen. 

Man kann auch eine Spreewaldtour für einen Tag buchen, was dann aber schon daraus schließen lässt, dass man nicht viel Zeit hat, um die Landschaft mit all ihren Reizen voll zu genießen.

 

Termine: Informationen, Voranmeldungen und Buchungen sind möglich unter der Telefonnummer: 0151/27193118

 

Dauer: 1-2 Tage (auf Anfrage auch mit Verlängerung)

Preis: der Preis ist abhängig von der Personenzahl 4 Erwachsene bezahlen für 1 Tag

 

ab 400 Euro*

 

*im Preis sind Eintritte, das Boot, der Tourenführer, Essen und Trinken ( p.P. max. 4  Flaschen Bier am Tag + 2 Liter Limo/Cola oder Wasser) das Essen gibt es vom Grill oder vom Lagerfeuer.

 

Selbstanreise: Teilen Sie mir bitte mit ob Sie mit dem Zug, Bus oder mit ihrem eigenen Fahrzeug anreisen!!

  • Personenzahl: Wenn Sie mit dem Zug, Bus oder mit Ihrem eigenen PKW anreisen max. 10 Personen
  • Wenn Sie aus dem Raum Chemnitz-Zwickau kommen und max. 4 Personen sind, können Sie auch mit mir anreisen Preis (nach Absprache)

 

 

 

                     Vielen Dank für Ihre Interesse. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie bei einer meiner Ausfahrten begrüßen dürfte!

                                            

                                                    Mit freundlichem Gruß Michael 




Es gibt Touren, die verlangen einen starken Willen.Wenn man den hat erreicht man auch sein Ziel!
Es gibt Touren, die verlangen einen starken Willen.Wenn man den hat erreicht man auch sein Ziel!