Das Wetter in Sachsen und Deutschland!

Freunde und Geschäftspartner

  • Kiepitz- Markt
  • Reimann Betriebstechnik, Fahrzeug-einrichtungen, Sägetechnik

 

Hilfsprojekte!

Bild Rettet den Regenwald e.V.

Spendensammlung für verschiedene Projekte in Südamerika:

  • Kinder ohne Brot
  • Bildung der Kinder, zum Schutz der Wildtiere und der Vegetation

 

Spendensammlung zum Schutz der letzten Berggorillas in Uganda/ Ruanda in Afrika:


www.berggorillas.de

  • Mit den Spenden werden Regenwaldgebiete gekauft als Rückzugsgebiet der Berggorillas!
  • Es werden Wildhüter ausgebildet
Begegnung mit einem Bären
Begegnung mit einem Bären
Fischernetz Vorbereitung in Russland
Fischernetz Vorbereitung in Russland
Zschopautal nah Augustusburg
Zschopautal nah Augustusburg
Im Schwarzwassertal (Erzgebirge)
Im Schwarzwassertal (Erzgebirge)
Junge beim Pyrania fischen in Bolivien
Junge beim Pyrania fischen in Bolivien
Drebach Krokuswiesen
Drebach Krokuswiesen
Mit Indianer im Amazonas
Mit Indianer im Amazonas
Vegetation im Dschungel
Vegetation im Dschungel
Strand in Vietnam
Strand in Vietnam
Am Amazonas
Am Amazonas
Hochmoor unterhalb vom Brocken
Hochmoor unterhalb vom Brocken
Am Fichtelberg
Am Fichtelberg
Warum so grün?   ;-)
Warum so grün? ;-)
Einsiedler Krebs
Einsiedler Krebs
Am Wilden Kaiser
Am Wilden Kaiser
Unterwegs in Leipzig
Unterwegs in Leipzig

Gästebuch von Naturwärts!

 

 

Zu Gast bei Gleichgesinnten oder Freunden.

 

 

Das Foto ist von einem begeisterten Kunden.

Das Blockhaus

Kommentare: 17
  • #17

    Simone Röstel (Mittwoch, 01 November 2017 13:26)

    Hallo an alle Outdoor-Begeisterten,

    am Wochenende waren wir gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Führungskräften wandern. Micha hat uns dabei super unterstützt, in dem er bereits ein paar Stunden zuvor gemeinsam zu lösende Aufgaben im Wald positioniert hat. Die besondere Herausforderung bestand darin, bei vollkommener Dunkelheit - wir waren 19.30 Uhr gestartet - diese Punkte mittels Kartenmaterial zu finden. Am Ziel angekommen, gab es für alle Glühwein und Tee.
    Ganz lieben Dank an Micha für seine tolle Unterstützung!

    Simone vom Team #DRK Freiberg

  • #16

    Agen Judi BandarQ (Dienstag, 05 September 2017 12:24)

    The knowledge you share really changes me in life, I sincerely thank you for the things you have done, sure your blog will help more people. Sincerely thanks

  • #15

    Johnas (Sonntag, 28 Mai 2017 22:05)

    Sehr interessant!

  • #14

    Maxi (Samstag, 25 Februar 2017 23:06)

    Ich habe mir deine Webseite angeschaut und bin überrascht von dem großen Angebot und dem vielen Inhalt. Wirklich eine tolle Seite! Bisher habe ich wenig Erfahrung im Bereich-Outdoor-Sports gemacht und denke jetzt aber darüber nach etwas in dieser Richtung zu planen.

  • #13

    Jürgen (Samstag, 27 Februar 2016 11:35)

    Guten Tag, Kompliment für die tolle Webseite, achso hier eine Infoseite von Terminen zu Wildgemüseführungen (z.B. Mädesüß, Knoblauchsrauke) bundesweit, sortiert nach PLZ, siehe http://wildkraeuterrezepte.blogspot.de/ , viele Grüsse, Jürgen

  • #12

    Katja Klaus (Dienstag, 17 Februar 2015 17:47)

    Die Sonne scheint von blauem Himmel, der Schnee glitzert und funkelt. Eifrig und voller Spannung machten wir uns vergangenen Samstag in Geyer ans sägen, schleppen, rücken und schleifen der Schneeblöcke. Von Michael Schubert gut instruiert entstand ein massives Iglu. Gerrit aus Chemnitz reiste eigens hierfür mit Frau, Kindern und Enkelkind an: „Das ist toll, so ein richtiges Abenteuer ist doch was für meinen Enkel, das hat er in Dortmund nicht.“ Jens hatte seine Erfüllung im Blöcke sägen gefunden: „Das muss schon richtig akkurat sein, sonst hält ja das ganze Iglu nicht. Nächsten Winter bau ich mir auch so eins in meinen Garten.“ Nach etwa drei Stunden bezogen wir begeistert unser neues Domizil. Jetzt hatten alle Hunger und Micha zeigte, wie man ein Feuer auch ohne Feuerzeug oder Streichhölzer entfachen kann. Stöcke wurden gespitzt, Würstchen gebraten und ein vitaminreicher Tee aus Fichtennadeln gebraut. Die Teilnehmer saßen auf Fellen vor ihrem Igludorf, genossen die späte Nachmittagssonne und zogen so viele neugierige „Zaungäste“ an. Ein rundum gelungener Tag - danke Micha. Sehr weiterzuempfehlen!

  • #11

    Ruth (Samstag, 02 August 2014 09:56)

    Vielen Dank Michael für die lehrreichen Stunden am letzten Sonnabend, 04.05.2013. Das Survivaltraining in der Wolkensteiner Schweiz hat mir sehr gefallen. Du hast mir viel Theorie und Praxis zum Überleben in der Wildnis vermittelt. An Leckerbissen zur Verpflegung hat´s nicht gemangelt. Die Klettersteige haben dem Trainingstag noch einen weiteren Höhepunkt hinzugefügt. Die Theorie habe ich begriffen, an der praktischen Umsetzung ( z.B. Feuer bohren) arbeite ich noch.
    Du hast den Tag sehr gut organisiert, wofür ich Dir nochmals danke.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ruth

  • #10

    Frank u Frank (Samstag, 02 August 2014 09:54)



    Nochmal ein Dankeschön an Michael,welcher uns gestern zu einer Bootstour auf dem Zschopau-Fluß mitnahm und zuvor noch in den Felsen der Wolkensteiner Schweiz Kletterkunde erteilte.Es war ein spannender u lehrreicher Ausflug,bei dem man wieder sagen konnte:"Sieh,das Gute liegt so nah!" :-))

  • #9

    Klaus & Sabine (Dienstag, 27 August 2013 18:15)

    Nochmals herzlichen Dank für die schöne Bootsfahrt am Rande des Leipziger Seenlandes. Bei bestem Sommerwetter gab es wieder viel Natur pur zu sehen. Das war nun schon unsere zweite Tour und weitere werden folgen! Die Seite zeigt ja viel Interessantes, was man in unserer Heimat erleben bzw. unternehmen kann. Auch die Foto's von Euren Reisen in ferne Länder sind Spitze. Wir wünschen noch viele erlebnisreiche Touren mit echten Naturfreunden.

  • #8

    Kassberger (Freitag, 14 September 2012 22:54)

    Besten Dank noch mal für den tollen Ausflug mit ner lustigen Truppe auf der Mulde. War unsere erste Schlauchboot-Tour und hat sofort Appetit auf mehr gemacht.
    Toll organisiert mit abschliessendem "Buffet" ;-)
    (an dieser Stelle liebe Grüße auch an Susi!)
    Wir freuen uns auf die nächsten Touren! Bis denne...

  • #7

    Kathrin (Mittwoch, 15 August 2012 18:37)

    Vielen lieben Dank für den tollen Tag gestern. Mehr kann man einfach nicht erwarten und wollen wir auch nicht. Die Bootstour war einfach nur super und wir kommen gerne wieder einmal darauf zurück. Wir werden Dich auf alle Fälle weiter empfehlen. Das war genau das richtig um einmal vom Alltagsstreß abschalten zu können. Nochmal vielen lieben Dank bis zum nächsten mal.

  • #6

    Robby (Freitag, 10 August 2012 23:50)

    Schöne Seite für Traveler.....Viele Grüße aus Kasese (Uganda), habe hier gerade eine 8-tägige Trekkingtour in den Rwenzori Mountains gemacht. Nur 40 km vom Äquator und mit Steigeisen unterwegs.....war schon komisch!

  • #5

    Konrad (Freitag, 29 Juni 2012 09:48)

    Servus Abenteurer,

    da hast du eine sehr schöne Seite erstellt!!
    Endlich mal vieles aus der Region, was auch für mich noch machbar ist (tja das Alter).
    Der Dia-Vortrag von euch Beiden war super detalliert, da steckt doch sehr viel Leidenschaft dahinter!
    Wenn ihr wieder ein Reiseziel vorstellt oder einen Vortrag über die Heimat präsentiert, würde ich sehr gerne wieder mit vor Ort sein.

  • #4

    Michail Amuev (Sonntag, 24 Juni 2012 22:34)

    Hallo,
    Die Fotos sind einfach toll sie gefallen mir sehr gut,du bist ein echt guter Fotograf ich wünsche dir viel erfolg damit mach weiter so.

  • #3

    Andreas Wickleder (Donnerstag, 14 Juni 2012 14:31)

    Hallo ihr!

    Nach dem wir in Suedamerika darueber philosophiert und geredet haben, muss ich Euch echt mein Lob ausprechen. Nicht nur dass die Seite toll geworden ist, auch, dass ihr Eurem Traum ein Stueck naeher gekommen seid. Ihr habt so viel Leidenschaft und Energie und ich wuensche Euch ganz viel Kraft und viele Menschen, die gleiche Interessen teilen! Man kann hier nur Lust bekommen und ich kann bestaetigen, dass ihr ganz viel Hingabe und Naturliebe besitzt!! Toll!!! Viele Gruesse aus Cusco/Peru! Andreas

  • #2

    Kathrin Lundershausen (Freitag, 08 Juni 2012 18:54)

    Hallo Mischa, also ich muß schon sagen, da hast Du Dich echt voll reingelegt. Deine Seite ist wunderschön geworden. Ich wünsche Dir viele Zugriffe und Nachfragen. Mach Dein Hobby zur Arbeit...
    Ich wünsche Dir und Deiner Freundin alles Liebe und Gute.

  • #1

    Susi (Mittwoch, 21 März 2012 20:51)

    Hallöchen mein Schatz,
    bin gerade am stöbern auf Deiner Seite und bin die Erste die sich hier einschreiben darf :-) Tolle Seite,tolle Angebote,tolle Ausflüge und Touren.Bin stolz auf Dich. Wünsch einen guten Start und immer begeisterte Naturfreunde.
    lg Deine Susi